AUTOGENES TRAINING

Das Autogenes Training ist eine wissenschaftliche Methode um die Lebensqualität markant zu verbessern.

Durch das Erlernen dieser Selbstentspannungsmethode wird die Psyche und der Organismus widerstandfähiger gegen Stress.


Autogenes Training hilft sich schneller und tiefer zu entspannen und sich besser abzugrenzen. Durch den Kontakt zum Unterbewusstsein lernt man intuitiver zu handeln und das Selbstvertrauen zu stärken. Auch auf körperliche Funktionen wie Blutdruck/Puls hat das Autogene Training günstigen Einfluss. Selbst das Schmerzempfinden kann dadurch verändert bzw. verringert werden.

Ist Autogenes Training einmal erlernt, hat man mit dieser Technik ein Instrument, das einen lebenslang begleitet. Diese gezielte Entspannung ist nahezu überall und jederzeit durchführbar. Lassen Sie sich überraschen von der Effizienz des Autogenen Trainings.

weitere Anwendungsbereiche

  • Schlafprobleme

  • Sucht

  • innere Unruhe

  • Erschöpfung

  • Konzentrationsstörungen

  • Muskelverkrampfungen

Autogenes Training kann als Einzelsitzung oder Gruppenkurs gebucht werden.

Basistarif Einzelsitzung 120.- / 60 Min.

Gruppenkurs: 320.-